Bikepark Leibstadt

Bikepark Leibstadt

Seit August 2011 verfügt Leibstadt über einen Bike-Park. Hier kann sich auf 360 Metern Länge und mit einem Höhenunterschied von 12 Metern voll ausgetobt werden. Betrieben wird der Bikepark vom Veloclub Leibstadt. Der Bikepark ist für alle öffentlich zugänglich. Die offiziellen Öffnungszeiten von 9 bis 20 Uhr sind jedoch zwingend einzuhalten. Ebenfalls gelten spezielle Bike-Regeln, welche auf dem Park gut ausgeschildert sind.

Streckenbeschreibung

Die Strecke beginnt oben bei der Hauptstrasse in die Einfahrt zur Bahnhofstrasse. Zu Beginn kommt das Startgate (Startgatter), welches jeweils während Trainings in Betrieb ist. Über einen Drop (Absatz) führt die Strecke nach einer 90 Grad Rechtskurve sowie einer ersten Wellensektion zur Feldwegüberquerung. Es folgt nochmals eine Sprungkombination bevor es in die grosse Steilwandkurve geht.

Gleich anschliessend folgt die Trennung in die Pro- oder Normalsection. Die Prosection bietet dabei zwei grosse Sprünge (Doubles) von 8 Metern Länge. Auf der Normalsection folgen auf gleicher Länge mehrere Sprung- und Wellenkombinationen nacheinander bevor es wieder vereint in die letzte 180 Grad Kurve geht. Von da aus formen nochmals etliche Sprünge und Wellen den Weg ins Ziel.

Mehr Infos auf der Website des Veloclub-Leibstadt