Kopfzeile

Inhalt

GA-Tageskarten

Datumswahl

  • Juli 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  •  
  •  
  •  
  • 1. Juli
     
  • 2. Juli
     
  • 3. Juli
     
  • 4. Juli
     
  • 5. Juli
     
  • 6. Juli
     
  • 7. Juli
     
  • 8. Juli
     
  • 9. Juli
     
  • 10. Juli
     
  • 11. Juli
     
  • 12. Juli
     
  • 13. Juli
     
  • 14. Juli
     
  • 15. Juli
     
  • 16. Juli
     
  • 17. Juli
     
  • 18. Juli
     
  • 19. Juli
     
  • 20. Juli
     
  • 21. Juli
     
  • 22. Juli
     
  • 23. Juli
     
  • 24. Juli
     
  • 25. Juli
     
  • 26. Juli
     
  • 27. Juli
     
  • 28. Juli
     
  • 29. Juli
    0
  • 30. Juli
    0
  • 31. Juli
    0
Gewünschte Anzahl Tageskarten erhältlich
Weniger Tageskarten als die gewünschte Anzahl erhältlich
Tageskarten je nach Wochentag am Schalter noch erhältlich. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten.
Keine Tageskarten mehr erhältlich
Tageskarten nicht mehr resp. noch nicht erhältlich

Mit der "Tageskarte Gemeinde" der SBB kann während einem ganzen Tag zu günstigem Preis die Schweiz bereist werden. Das Billet gilt in der 2. Klasse für das gesamte Streckennetz der SBB.

Die Tageskarte gilt auch für die meisten Schifffahrtslinien, für Nahverkehrsmittel (Tram/Bus) und vereinzelt auch für Privat- und Bergbahnen. Es ist kein zusätzliches Halbtaxabo erforderlich. Broschüren mit detaillierten Angaben sind an den Bahnschaltern erhältlich.

 

Reservationsbestimmungen

  • Jede "Tageskarte Gemeinde" kostet für Einwohner von Leibstadt und Full-Reuenthal CHF 35.00 und für Auswärtige CHF 45.00
  • Eine Reservation kann für höchstens 3 aufeinander folgende Tage vorgenommen werden.
  • Die Reservationen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
  • Die "Tageskarte Gemeinde" muss bei der Gemeindekanzlei innert 2 Arbeitstagen nach erfolgter Reservation während den Öffnungszeiten bezogen und bezahlt werden.
  • Wird die reservierte "Tageskarte Gemeinde" nicht innert dieser Frist abgeholt, erlöscht die Reservation.
  • Es werden keine Tageskarten per Post versandt oder in Rechnung gestellt.
  • Bezogene Tageskarten werden durch die Ausgabestelle nicht mehr zurückgenommen.